Hamburg

Etliche Hadag-Fähren fallen am Montag aus

Eine Hadag-Fähre auf der Elbe.

Eine Hadag-Fähre auf der Elbe.

Foto: imago/Jürgen Ritter

Die beliebte Verbindung ab den Landungsbrücken fährt am Montag nur eingeschränkt. Die Hadag spricht von einer Betriebsstörung.

Hamburg. Schlechte Nachricht für Pendler und Touristen, die günstig die Elbe erkunden wollen: Etliche Fähren der Hadag fallen am Montag aus. Betroffen ist die Linie 62, die an den Landungsbrücken startet. Ausfälle meldet die Hadag auch für die Linie 62 ab Finkenwerder.

Grund für die Ausfälle sind nach Auskunft der Hadag auf Abendblatt-Anfrage kurzfristige Krankmelduingen. In einem Tweet schreibt der Betreiber von "Betriebsstörungen". Betroffen sind die Linie 62 vom Anleger "Landungsbrücken" um 16:30, 17:00, 17:45 und 21:45 Uhr und die Linie 62 ab Anleger "Finkenwerder Landungsbrücke" um 14:55, 16:10, 17:40, 18:25 und 22:15 Uhr. Voraussichtlich und vorbehaltlich aktueller Ereignisse werden morgen alle Fahrten, wie geplant, stattfinden, meldet die Hadag.