Schul-/Breitensport

Wo überall in Hamburg Sporthallen saniert werden

| Lesedauer: 8 Minuten
Rainer Grünberg
Eine Schülerin im Sportunterricht in Hamburg (Symbolfoto).

Eine Schülerin im Sportunterricht in Hamburg (Symbolfoto).

Foto: picture alliance / dpa Themendienst / Mascha Brichta

Von 2011 bis 2020 werden rund 610 Millionen Euro in Sportstätten und -anlagen geflossen sein. Die große Liste mit allen Bauvorhaben.

Hamburg. Kaputte Toiletten, Duschen und Hallenböden, tropfende Wasserhähne, schlecht funktionierende Heizungen, undichte Fenster, marode Dächer und Fassaden – Hamburgs Schulen und Turnhallen waren zum großen Teil in einem verheerenden baulichen und hygienischen Zustand. Der Sanierungsbedarf belief sich im Jahr 2007 auf 2,6 Milliarden Euro. Inzwischen hat die Stadt rund zwei Milliarden Euro investiert, bis 2027 soll auch das letzte Gebäude repariert, instandgesetzt oder neu gebaut sein.

„Wir haben einen Rahmenplan erstellt, gehen nach Dringlichkeit vor. Wir vergessen niemanden. Das uns zugewiesene Budget reicht bis zur Sanierung der letzten Schule und stellt darüber hinaus den Werterhalt der sanierten oder neu gebauten Gebäude sicher“, sagte Ewald Rowohlt, Sprecher der Geschäftsführung von Schulbau Hamburg, dem Abendblatt.

Schulbau Hamburg baute für 2822 Euro pro Quadratmeter

Die Stadt hat zu Beginn ihrer Sanierungsoffensive im Jahr 2010 alle rund 3300 Schulgebäude an 430 Standorten in ein Sondervermögen Schulimmobilien überführt, das der Finanzbehörde unterstellt ist. Das Sondervermögen tritt als Eigentümer und Vermieter auf, die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) mietet die Gebäude an.

Bau, Instandhaltung und Bewirtschaftung organisieren als Dienstleister der 2012 gegründete Landesbetrieb Schulbau Hamburg (SBH) und das Gebäudemanagement Hamburg GmbH (GMH). Einige berufsbildende Schulen werden in einer öffentlich-privaten-Partnerschaft von der HEOS Berufsschulen Hamburg GmbH betreut. Von 2012 bis 2018 baute Schulbau Hamburg für einen garantierten Festpreis von 2822 Euro pro Quadratmeter. In diesem Jahr müssen leichte Anpassungen vorgenommen werden.

Stadt investiert bis 2020 rund 610 Millionen Euro in Sportanlagen

Den 564 öffentlichen Sporthallen mit insgesamt 737 Feldern kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Sie dienen nicht nur dem Sportunterricht, sie sind auch für den Hamburger Sportbund (530.000 Mitgliedschaften in 821 Vereinen) Basis des Vereinssports. Die Stadt stellt ihre Hallen den Clubs unentgeltlich zur Nutzung zur Verfügung, zahlt alle Energie- und Reinigungskosten. Nach einer Aufstellung der SPD-Bürgerschaftsfraktion werden von 2011 bis 2020 rund 610 Millionen Euro in Sportstätten und -anlagen investiert worden sein. Am Ende dieser zehn Jahre werden 1269 Sanierungs- und Neubaumaßnahmen abgeschlossen sein.

Auf öffentliche Sportanlagen (541 Maßnahmen) entfallen dabei 539,5 Millionen Euro, auf städtische Investitionen in vereinseigene Anlagen (728 Maßnahmen) 70,7 Millionen Euro. Mehr als 160 Vereine haben seit 2011 in alle Arten vereinseigener Anlagen investiert.

Top 5 der geförderten Sportanlagenart:

  1. Vereinszentren incl. Gymnastik und Fitness: 451
  2. Sporthallen: 248
  3. Sportplätze: 240
  4. Schwimmhalle: 92
  5. Wassersportanlagen: 76

An der Spitze der geförderten Sportanlagen, schreibt die SPD, standen 451 Vereinszentren (inklusive Gymnastik und Fitness). 248 Sporthallen, 240 Sportplätze und 92 Schwimmbecken. "Das sind sehr beeindruckende Zahlen und ein Beleg für die lebendige Sportlandschaft mit hochmodernen und umfassend sanierten Sportstätten in unserer Stadt", sagt Juliane Timmermann, sportpolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion. "Gute Sportanlagen sind eine wichtige Grundlage für den Erhalt und die Steigerung der Lebensqualität in Hamburg."

Alle Baumaßnahmen an Sporthallen in Hamburg:

Bezirk Altona

  • Altona-Altstadt: Struensee-Gymnasium, Struenseestraße 20-32: 01.01.2019-01.01.2024 Abriss und Neubau
  • Bahrenfeld: Max-Brauer-Schule, Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 1-3: 15.04.2019-17.01.2020 Sanierung kleine Sporthalle; 27.01.2020-27.11.2020 Sanierung große Sporthalle
  • Bahrenfeld: Stadtteilschule Bahrenfeld, Regerstraße 21: bis 18.03.2019 Neubau Gymnastikhalle; 01.07.2019-30.11.2019 Sanierung Einfeldhalle
  • Blankenese: Gymnasium Blankenese, Oesterleystraße 27: 27.06.2019-13.03.2020 Sanierung kleine Halle
  • Lurup: ReBBZ Altona West, Böttcherkamp 144/146 01.03.2020-01.01.2021; 01.10.2020-31.7.2021 Sanierung von zwei Einfeldhallen
  • Osdorf: Schule am Barls, Glückstädter Weg 75: 01.10.2020-31.07.2021 Sanierung Einfeldhalle
  • Othmarschen: Gymnasium Hochrad, Hochrad 2: 01.04.2020-31.07.2021 Sanierung Einfeldhalle; 01.01.2021-31.07.2021 Sanierung Gymnastikhalle
  • Othmarschen: Grundschule Trenknerweg, Trenknerweg 136: 25.06.2020-04.08.2021 Sanierung Sporthalle
  • Ottensen: Gymnasium Altona, Bleickenallee 5: 27.06.2019-13.03.2020 Sanierung Gymnastikhalle
  • Rissen: Grundschule Marschweg, Marschweg 10: 17.06.2019-09.08.2019 Dachsanierung Sporthalle

Bezirk Bergedorf

  • Altengamme: Schule Altengamme-Deich, Kirchenstegel 12: 01.07.2022-31.07.2023 Sanierung Sporthalle
  • Bergedorf: Schule Nettelnburg, Fiddigshagen 11: bis Herbst 2021 Abriss und Neubau
  • Bergedorf: Hansa-Gymnasium, Hermann-Distel-Straße 25: Frühjahr 2021-Herbst 2022 Sanierung Sporthalle
  • Bergedorf: Schule Sander Straße, Sander Straße 11: Frühjahr 2021-Sommer 2022 Sanierung Sporthalle
  • Curslack: Grundschule Curslack-Neuengamme, Gramkowweg 5: 01.07.2023-31.07.2024 Sanierung Sporthalle
  • Lohbrügge: Grundschule Leuschnerstraße, Leuschnerstraße 84: bis 01.12.2021 barrierefreier Zubau Sporthalle
  • Lohbrügge: Grundschule Max-Eichholz-Ring, Max-Eichholz-Ring 25: Frühjahr 2022-Herbst 2023 Sanierung Sporthalle
  • Lohbrügge: Grundschule Mendelstraße, Mendelstraße 6: Sommer 2019-Ende August 2019 Sanierung Glasfassade; Herbst 2020-Herbst 2021 Sanierung Sporthalle; bis 01.12.2020 Zubau Gymnastikhalle mit überdachtem Außenfeld
  • Lohbrügge: Stadtteilschule Richard-Linde-Weg, Richard-Linde-Weg 49: bis 01.12.2020 Zubau Einfeldhalle

Bezirk Eimsbüttel

  • Eimsbüttel: Emilie-Wüstenfeld-Gymnasium, Bundesstraße 78: 03.06.2019-31.08.2021 Grundsanierung der Schule inkl. Sportstätten
  • Eimsbüttel: Grundschule Eduardstraße, Eduardstraße 28/30: 27.06.2019-07.08.2019 Einbau LED-Beleuchtung (vorraussichtlicher Termin)
  • Eimsbüttel: Grundschule Kielortallee (?), Gustav-Falke-Straße 42: 27.06.2019-07.08.2019 Einbau LED-Beleuchtung
  • Eimsbüttel: Schule Rellinger Straße, Rellinger Straße 13: 01.02.2017-18.03.2019 Abriss und Neubau
  • Harvestehude: Wilhelmgymnasium, Klosterstieg 17: 20.07.2017-01.07.2021 Abriss und Neubau
  • Niendorf: Schule Sethweg, Sethweg 56: 27.06.2019-07.08.2019 Erneuerung der Hallendecke/Einbau LED-Beleuchtung
  • Niendorf: Schule Moorflagen, Wagrierweg 18: 01.07.2019-28.02.2020 Sanierung Einfeldhalle
  • Schnelsen: Schule Frohmestraße, Frohmestraße 42: 15.05.2019-25.10.2019 Sanierung Einfeldhalle
  • Schnelsen: Julius-Leber-Schule, Halstenbeker Straße 41: 01.01.2020-30.11.2020 Erweiterung/Sanierung Sporthalle
  • Stellingen: Ganztagsschule Molkenbuhrstraße, Molkenbuhrstraße 2: 04.03.2019-15.03.2019 Einbau LED-Beleuchtung (vorraussichtlicher Termin)

Bezirk Hamburg-Mitte

  • Billstedt: Schule am Schleemer Park, Oberschleems 9: Frühjahr 2021-Sommer 2021 Sanierung Sporthalle
  • Eilbek: Schule Richardstraße, Richardstraße 85: 04.06.2018-04.02.2019 Sanierung Sporthalle
  • Hamm: Berufliche Schule Fahrzeugtechnik, Ebelingplatz 9: 28.01.2019-3.11.2019 Sanierung
  • Hamm: Stadtteilschule Hamburg-Mitte, Griesstraße 101: Sommer 2019-31.01.2020 Sanierung beider Sporthallen
  • Hohenfelde: Sportzentrum Angerstraße, Steinhauerdamm 17: 01.03.2019-Sommer 2021 Sanierung zwei Dreifeldhallen
  • Horn: Schule beim Pachthof, Beim Pachthof 15: 01.05.2019-01.08.2019 Sanierung Sporthalle
  • Horn: Wichern-Schule, Horner Weg 89: bis Sommer 2019 Abriss und Neubau
  • Horn: Stadtteilschule Horn, Rhiemsweg 6: bis Sommer 2019 Abriss und Neubau
  • Horn: Schule Stengelestraße, Stengelestraße 38: 23.07.2018-28.02.2019 Sanierung Sporthalle; Sommer 2019-Herbst 2019 Sanierung Gymnastikhalle; Frühjahr 2021-Sommer 2021 Sanierung Sporthalle
  • Rothenburgsort: Schule Marckmannstraße, Marckmannstraße 60: Frühjahr 2020-Sommer 2020 Sanierung Gymnastikhalle
  • St. Georg: Heinrich-Wolgast-Schule, Greifswalder Straße 40: Frühjahr 2021-Sommer 2021 Sanierung der Sporthalle
  • St. Pauli/Neustadt: Stadtteilschule am Hafen, St. Pauli Fischmarkt/Neustädter Straße: Sommer 2019 Einbau LED-Beleuchtung an beiden Standorten

Bezirk Hamburg-Nord

  • Alsterdorf: Heilwig-Gymnasium, Wilhelm-Metzger-Straße 4: 01.07.2019-01.07.2020 Um-/Neubau mit teilweise eingeschränkter Nutzung
  • Barmbek-Nord: Schule Lämmersieth, Lämmersieth 72a: 26.11.2018-31.05.2019 Sanierung Sport- und Gymnastikhalle
  • Barmbek-Süd: Berufliche Schule Uferstraße, Uferstraße 9/10: 04.03.2019-17.03.2019 Sanierung Hallenboden
  • Eppendorf: Grundschule St. Nikolai, Robert-Koch-Straße 15: 04.07.2018 bis ca. März 2020 Abriss und Neubau
  • Fuhlsbüttel: Schule Ratsmühlendamm, Ratsmühlendamm 39: bis 01.02.2019 Neubau (Verschiebung der Eröffnung wg. Sicherheitsmängeln möglich)
  • Groß Borstel: Schule Lokstedter Damm, Lokstedter Damm 38: 01.03.2018-31.03.2019 Sanierung Sporthalle
  • Langenhorn: ehemal. Schule Grellkamp, Grellkamp 38/41: Abmietung, Sporthalle steht Vereinen weiterhin zur Verfügung
  • Winterhude: Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte, Borgweg 17a: 01.01.2019-28.02.2019 Sanierung Umkleidekabinen (Nutzung weiterhin möglich)
  • Winterhude: Schule Forsmannstraße, Forsmannstraße 32: 01.08.2017-01.03.2019 Grundsanierung Schulstandort

Bezirk Harburg

  • Neugraben-Fischbek: Stadtteilschule Süderelbe, Neumoorstück 1/Quellmoor: ungewiss Sanierung vs. Abriss Einfeldhalle

Bezirk Wandsbek

  • Bramfeld: Schule an der Seebek, Heinrich-Helbing-Straße 50: 05.07.2018-28.02.2019 Sanierung Einfeldhalle
  • Farmsen-Berne: Erich-Kästner-Schule, Hermelinweg 10: 01.04.2020-01.02.2021 Sanierung Einfeldhalle
  • Farmsen-Berne: ehemal. Schule Lienaustraße, Lienaustraße 32: Abmietung - Sporthalle steht auf unbekannte Zeit noch für Vereine zur Verfügung
  • Jenfeld: Otto-Hahn-Schule, Jenfelder Allee 53: 05.07.2018-07.08.2019 Sanierung Einfeldhalle
  • Lemsahl-Mellingstedt: Grundschule Lemsahl-Mellingstedt, Redderbarg 46/48: 01.03.2019-31.12.2019 Sanierung Einfeldhalle
  • Marienthal: ehemal. Schule Hammer Straße 124: Abmietung - Halle hat keinen Neumieter
  • Poppenbüttel: Heinrich-Heine-Gymnasium, Harksheider Straße 70: 01.03.2019-31.07.2020 Erweiterung/Sanierung Sporthalle
  • Rahlstedt: Grundschule Großlohering, Großlohering 11: 01.03.2019-31.12.2019 Sanierung Einfeldhalle
  • Rahlstedt: Schule Paracelsusstraße, Paracelsusstraße 30: 01.10.2018-15.02.2019 Erneuerung Hallenboden
  • Rahlstedt: Grundschule Neurahlstedt, Rahlstedter Straße 190: 01.04.2019-30.11.2019 Sanierung Einfeldhalle
  • Rahlstedt: Gymnasium Rahlstedt, Scharbeutzer Straße 36: 01.03.2019-30.09.2019 Sandierung Umkleidekabinen
  • Rahlstedt: Grundschule Schierenberg, Schierenberg 50: Abmietung ab Frühjahr 2019
  • Tonndorf: Gyula-Trebitsch-Schule Tonndorf, Sonnenweg 90 (Barenkrug 16): 01.10.2019-01.08.2020 Sanierung Einfeldhalle
  • Volksdorf: Walddörfer-Gymnasium, Im Allhorn 45: 01.03.2019-31.03.2019 Erneuerung Hallenboden Gymnastiksaal
  • Wandsbek: Schule an der Gartenstadt, Stephanstraße 103: 01.01.2020-31.10.2020 Sanierung Einfeldhalle; 01.04.2021-15.11.2021 Sanierung Gymnastikhalle
  • Wandsbek: ehemal. Schule am Eichtalpark, Walddörfer Straße 91: Abmietung - Sporthalle steht auf unbekannte Zeit noch für Vereine zur Verfügung
  • Wohldorf-Ohlstedt: Schule am Walde, Kupferredder 12 01.04.2019-30.11.2019 Sanierung Sporthalle

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg