Hamburg

Fünf Jahre nach Yagmurs Tod: Werden Kinder besser geschützt?

Das Grab der misshandelten kleinen Yagmur auf dem Friedhof Öjendorf

Das Grab der misshandelten kleinen Yagmur auf dem Friedhof Öjendorf

Foto: dpa

Das dreijährige Mädchen starb an den Schlägen seiner Mutter. Seitdem wurde von den Behörden viel getan, aber Kritik bleibt.