Restauranteröffnung

Henssler Go in Hamburg: "Cooler Bruder" mit Club-Feeling

Foto: Andreas Laible

Es ist das fünfte Restaurant von TV-Koch Steffen Henssler in der Hansestadt. „Go“ steht im asiatischen Raum für die Zahl Fünf.

Hamburg. „Dieses ist der coole Bruder aller meiner Betriebe.“ Stolz präsentierte Steffen Henssler am Mittwoch sein neuestes Lokal: das Henssler Go an der Rothenbaumchaussee/Ecke Hallerstraße. „Ich wollte ein Restaurant mit Club-Feeling auf internationalem Niveau. Dunkler Look, Musik, Cocktails und feines Essen ergänzen sich hier sehr gut.“

Aus dem früheren Bar Celona hat der TV-Koch innerhalb von zehn Wochen Umbauzeit ein elegantes Restaurant gemacht: dunkle Wände, Tische und Stühle, das Service-Personal trägt schwarz. Drinnen gibt es 90 Plätze, vom Sommer an auch 160 im Außenbereich.

In der offenen Küche kochen elf Köche

In der offenen Küche kann man den elf Köchen bei der Arbeit zusehen. Ein besonderes Zubehör ist der japanische Robata-Grill für feine Fleisch-, Fisch- und Gemüsespieße in bester Barbecue-Qualität. Und natürlich gibt es Sushi und Sashimi im kalifornisch beeinflussten Henssler-Style.

Der Name der Neueröffnung ist Programm: „Go“ steht im asiatischen Raum für die Zahl Fünf. Passenderweise ist es nach dem Henssler& Henssler am Hafen, Ono am Lehmweg, Ahoi in der Spitalerstraße sowie Hensslers Küche in der Großen Elbstraße nicht nur der fünfte Standort des 46-Jährigen, die Zahl Fünf zieht sich auch wie ein roter Faden durch die Speisekarte.

"Henssler GO" - Restaurant und Lieferservice von Steffen Henssler

Vom 17. Dezember an ist das Henssler Go geöffnet

Henssler hat seine persönlichen Favoriten bei Speisen und Getränken, seine jeweils Best-of-5, in vielen unterschiedlichen Kategorien auf die Karte gesetzt. Die ist auf Zeitungspapier gedruckt, „je abgegriffener, desto besser“, so der Chef. Und wer sich nicht entscheiden kann, bestellt eine Box mit etwas von allem. Apropos Kiste: Da werden auch Boxen mit Champagner auf Eis, Austern oder Sushi bestückt und einfach auf den Tisch gestellt.

„Wir wollen ein Dinner-Restaurant sein, wo man bei gutem Essen, guten Drinks und guter Musik einen schönen Abend verbringen kann“, so Henssler, der sich nach eigenem Bekunden mittlerweile zu alt für die Disco fühlt. „Deshalb ist das hier ein cooler Laden, der mir auch als Gast sehr gefallen würde.“ Die erste Idee dazu habe er übrigens schon vor zwei Jahren gehabt.

Vom 17. Dezember an ist das Henssler Go geöffnet, außerdem gibt es auch einen Premium Sushi Lieferservice. In Wien plant der Koch einen zweiten Standort, die Verträge sollen noch in diesem Jahr unterschrieben werden. Überlegungen gibt es auch zu Betrieben in München und Frankfurt.

Rothenbaumchaussee 115, Tel. 45060530, www.hensslergo.de, Mo-Sa 18-23 Uhr, So 12-21 Uhr. Liefer- und Abholservice Tel. 45060540, Mo-Fr 11.30-14.30/17.30-22.30 Uhr, Sa 16-23 Uhr, So 12-21 Uhr.