Europäischer Gerichtshof

Hamburger Kita kündigt Erzieherin, weil sie Kopftuch trägt

Der Kopftuchstreit in einer Hamburger Kita ist jetzt vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg gelandet.

Der Kopftuchstreit in einer Hamburger Kita ist jetzt vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg gelandet.

Foto: H.-D. Falkenstein / picture alliance / imageBROKER

Der Träger beruft sich auf ein Neutralitätsgebot. Stehen seine Interessen über der Religionsfreiheit? Der Fall schlägt Wellen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.