Hamburg

Chemiealarm an Stadtteilschule in Neuallermöhe

Eine auslaufende Chemikalie hat am Montag einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an einer Schule in Neu Allermöhe ausgelöst.

Eine auslaufende Chemikalie hat am Montag einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an einer Schule in Neu Allermöhe ausgelöst.

Foto: Michael Arning / HA

Aus einem Chemieschrank waren Flüssigkeit und Pulver ausgetreten. Der Lehrer ließ die Schule räumen und alarmierte die Feuerwehr.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.