Podiumsdiskussion

Wie kann der Kleine Grasbrook ein innovativer Stadtteil werden?

city. Der Senat will den östlichen Kleinen Grasbrook zu einem Wohn- und Gewerbequartier entwickeln. Über die richtigen Wege und Konzepte zu einem Stadtteil der Innovationen diskutieren Experten am Donnerstag, dem 27. September, ab 13 Uhr, in der Handelskammer Hamburg. So werden Oberbaudirektor Franz-Josef Höing und Hafencity-Geschäftsführer Jürgen Bruns-Berentelg als Referenten erwartet. Anmeldungen sind unter www.hk24.de/grasbrook im Internet möglich.