Schnelle Reaktion

Umgefahrene Blitzsäule nach nur einem Tag erneuert

Horn. Es war erst einen Tag her, dass ein BMW-Fahrer am Mittwoch eine nagelneue Blitzersäule am Horner Kreisel umgefahren und völlig zerstört hatte. Doch schon am nächsten Tag war von dem Vorfall nichts mehr zu sehen. Bereits am Donnerstagmorgen stand ein neues Tempomessgerät am Horner Kreisel – als wäre nie etwas gewesen. Anders als von Autofahrern vermutet, hat jedoch nicht die Stadt Hamburg blitzschnell reagiert, sondern die Wiesbadener Firma Vitronic, die in Hamburg diverse Blitzersäulen aufgestellt hat. Weil die Übergabe an die Stadt noch nicht erfolgt war, war Vitronic dafür verantwortlich – und handelte sehr schnell.