Anzeige
Immobilien

Hamburgs erster kompakter Immobilien-Fachkongress

Jetzt Netzwerk erweitern beim 1. HAMBURGER IMMOBILIENKONGRESS am 12. September in der HafenCity (Prototyp LOFTS, Shanghaiallee 7-9). Tickets zum Sonderpreis von 250,- statt 350,- Euro gibt es mit dem Kennwort „Abendblatt“.

Jetzt Netzwerk erweitern beim 1. HAMBURGER IMMOBILIENKONGRESS am 12. September in der HafenCity (Prototyp LOFTS, Shanghaiallee 7-9). Tickets zum Sonderpreis von 250,- statt 350,- Euro gibt es mit dem Kennwort „Abendblatt“.

Ein Tag, alle Assets, aktuelle Zahlen und Trends: Bei dem 1. HAMBURGER IMMOBILIENKONGRESS am 12. September kommen alle relevanten Akteure der Hamburger Immobilienwirtschaft in der HafenCity zusammen. Teilnehmer erhalten nicht nur interessante Einblicke und Informationen, sondern können zudem ihr Netzwerk erweitern.

Die Metropolregion Hamburg ist ein umkämpfter und stark nachgefragter Immobilienmarkt. Der 1. HAMBURGER IMMOBILIENKONGRESS am 12. September ermöglicht seinen Teilnehmern aus allen Bereichen der Immobilienwirtschaft von 9 bis 15:30 Uhr einen spannenden Informationsaustausch. Eröffnet wird die Veranstaltung mitten in der HafenCity (Prototyp LOFTS, Shanghaiallee 7-9) durch die Senatorin in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen der Hansestadt Hamburg, Dr. Dorothee Stapelfeldt.

Der Fachkongress bietet einen Überblick über den Hamburger Immobilienmarkt und aktuelle Branchenthemen, die in verschiedenen Panels mit Schwerpunkten wie Wohnen, Office, Retail, Hotel, temporäres Wohnen sowie Digitalisierung diskutiert und behandelt werden. Aktuelle Zahlen, Informationen und jede Menge Know-how kommen hier zusammen.

Es diskutieren unter anderem Dominik Tenhumberg, Geschäftsführer Becken Development, Gerti Theis, Geschäftsführerin IBA Hamburg, Dietmar Walberg, Architekt und Geschäftsführer AG Zeitgemäßes Bauen, Harald Hempen, Geschäftsführer HASPA, David Etmenan, CEO/Owner Novum Hospitality, Anett Gregorius, Gründerin/Inhaberin Apartmentservice, Jan Hoepper, Manager Broker & Real Estate Partnerships WeWork, Johannes Lichtenthaler, Partner/Mitglied der Geschäftsleitung Art-Invest, Rudi Purps, Geschäftsführer CENTRUM Gruppe, Axel Steinbrinker Geschäftsführer Investment Hamburg Grossmann & Berger, Fabian von Köppen, Geschäftsführer Garbe Immobilien-Projekte und viele weitere. Darüber hinaus bietet der Kongress zahlreiche Möglichkeiten zum Networking sowie interessante neue Produkte und Innovationen bei den zahlreichen Ausstellern.

Der Fachkongress ist ein Pflichttermin für Experten aus der Hamburger Immobilienwirtschaft – ob für Architekten, Asset- und Propertymanager, Banken und Versicherungen, Bauunternehmen, Makler, Projektentwickler und viele mehr.

Dank der Medienpartnerschaft mit dem Hamburger Abendblatt können Interessenten nun von einer Rabatt-Aktion profitieren: Mit dem Kennwort „Abendblatt“ haben potenzielle Teilnehmer jetzt die Chance, ihr Ticket zu einem Sonderpreis von 250,- Euro (statt 350,- Euro) zu buchen.

Anmeldung und weitere Informationen gibt es online unter: www.hamburger-immobilienkongress.de