Schwer verletzt

Betrunkener 39-Jähriger fährt Kind an

Fischbek. Ein Betrunkener hat in der Straße Am Röhricht einen fünf Jahre alten Jungen angefahren und schwer verletzt. Der 39 Jahre alte Pole war in einem Hyundai unterwegs. Er nahm dem Kind, das auf einem Fahrrad fuhr, die Vorfahrt. Der Junge erlitt bei dem Unfall Kopfverletzungen und musste mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest des Autofahrers ergab einen Wert von 1,67 Promille. Der Führerschein des 39-Jährigen wurde umgehend beschlagnahmt.