Urteil

Ein Jahr Haft für Kindesentziehung nach Ägypten

Der Angeklagter Ashraf E. verdeckt im Gericht mit einer Mappe sein Gesicht. Neben dem Ägypter  sitzt seine Verteidigerin Alma Diepoldt und sein Übersetzer Adnane Heloui

Der Angeklagter Ashraf E. verdeckt im Gericht mit einer Mappe sein Gesicht. Neben dem Ägypter sitzt seine Verteidigerin Alma Diepoldt und sein Übersetzer Adnane Heloui

Einen Besuch der Kinder nutzte der Vater, um mit ihnen in sein Heimatland zu fliegen. Gericht: „rechtsfeindliche Gesinnung“.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.