schwer verletzt

Kleiner Junge läuft auf Straße und wird angefahren

billstedt. Ein fünf Jahre alter Junge ist am Mittwochvormittag auf der Steinbeker Hauptstraße in Billstedt von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei lief der Junge zwischen geparkten Autos auf die Straße. Ein Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Kind. Es erlitt eine Beinfraktur und Verletzungen am Kopf und kam in ein Krankenhaus. Die Steinbeker Hauptstraße wurde in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.