Instagram

Grüße vom Meer! Deutschlands beliebteste Strände für Fotos

Malerische Nordsee: Ein Sonnenuntergang vor Norderney

Malerische Nordsee: Ein Sonnenuntergang vor Norderney

Foto: dpa

Sylt, Norderney oder Juist? An diesen malerischen Stränden an Nord- und Ostsee fotografieren Instagram-Nutzer am meisten.

Hamburg. Den Sonnenuntergang auf Sylt bewundern, die Füße vom feinen Sand Amrums umschmeicheln lassen, durch die endlosen Dünen Sankt Peter-Ordings streifen oder beim Kitesurfen die Wellen Fehmarns reiten: Deutschlands Strände an Nord- und Ostsee bieten Urlaubern nicht nur endlose Möglichkeiten, die Zeit am Meer zu genießen, sondern auch wahrhaft malerische Fotomotive.

Ostseestrände häufiger bei Instagram

Bei Nutzern der Foto-Plattform Instagram ist ein Strand mit Abstand am beliebtesten für den Schnappschuss im Netz, andere üblicherweise viel besuchte Strände sind in dem Ranking der Ferienhaus-Suchmaschine Holidu überraschenderweise nicht in den Top-10 vertreten. Die Rangliste ergibt sich aus der Anzahl der Treffer bei Instagram.

Insgesamt schlagen Strände an der Ostsee demnach mit 1.542.767 Nennungen die Nordsee, die auf 949.827 Treffer kommt. Ein Nordseestrand liegt jedoch weit vorn: Der Strand von Norderney (Nordsee) ist mit 127.520 Treffern in dem sozialen Netzwerk am häufigsten vertreten. Seltener posten Nutzer Fotos der eigentlich traumhaften Strände von Sylt oder Amrum, Hörnum etwa ist erst weit abgeschlagen auf Platz zehn der Rangliste zu finden. Liegt das an den hohen Kosten für Unterkunft und Verpflegung, die ein Urlaub auf den beliebten Inseln verlangt?

Das sind die Top-10-Strände bei Instagram:

1. #norderney (127.520 Treffer)

Die ostfriesische Insel Norderney ist beinahe komplett von feinem Sandstrand umgeben. Beliebteste Motive: Strand-Selfie bei Sonnenuntergang, beim kühlen Drink an der Bar, beim Ausritt auf Pferden oder auf dem Mountain-Bike durch die Dünen. Norderney dient verliebten Instagrammern auch als Hochzeitskulisse.

2. #timmendorfer strand (83.443 Treffer)

Inspiriert von der weiten blauen See unter dem noch weiteren blauen Himmel hat Udo Lindenberg am Timmendorfer Strand an der Ostsee sein berühmtes Lied "Horizont" geschrieben. Instagrammer posieren hier besonders gern im Strandkorb oder auf der Wasserrutsche des neu eröffneten "WaterSports-Park."

3. #st. peter-ording (69.512 Treffer)

Mit zwölf Kilometer Sandstrand, weißen Dünen und Salzwiesen ist St. Peter-Ording auf der Halbinsel Eiderstedt in der Nordsee ein Naturparadies. Das sieht auch die UNESCO so, die das Wattenmeer und die vielfältige Küstenlandschaft 2009 zum Weltkulturerbe erklärt hat. Beliebtestes Instagram-Motiv: Strandkorb-Selfies mit Hund.

4. #büsum (44.721 Treffer)

Der Strand von Büsum an der Nordsee schafft es auf Rang vier. Womöglich, weil Urlauber ihre Schnappschüsse direkt im kostenlosen Wlan in die sozialen Netzwerke hochladen können ...

5. #juist (43.444 Treffer)

Auf Juist ist man stets ganz nah am Meer: Denn so weitläufig wie die 17 Kilometer lange, aber nur 500 Meter breite Insel ist auch der Strand von Juist in der Nordsee. Beliebtes Motiv auf Instagram: besonders schöne Muscheln.

6. #hiddensee (34.789 Treffer)

Der sechste Platz geht an den ersten Ostseestrand: Bei Instagram häufig zu sehen, ist mit dem Leuchtturm Dornbusch das Wahrzeichen des Seebads.

7. #boltenhagen (29.406 Treffer)

Das Ostseebad Boltenhagen bietet einen fünf Kilometer langen Sandstrand, kristallklares Wasser und eine imposante Steilküste als Fotomotiv.

8. #heringsdorf (27.288 Treffer)

Das "Kaiserbad" an der Ostsee nutzen Instagrammer für glamouröse Fotos. Damit landet Heringsdorf auf Usedom auf Platz acht der Rangliste.

9. #ahrenshoop (19.520 Treffer)

Feinsandiger Strand schlängelt sich entlang der Küste von Fischland-Sarß-Zingst bis zum kleinen Ostseebad Ahrenshoop, der bei Instagrammern wohl besonders wegen seiner besonderen Lichtverhältnisse beliebt ist. Im Frühjahr schimmert Ahrenshoop bläulich, im Sommer goldig-gelb und im Herbst glutrot.

10. #hörnum (19.240 Treffer)

Sylts sonniger Süden zählt ebenfalls zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer und ist an drei Seiten von Meer und weißem Sandstrand umgeben. Beliebtes Motiv: Der Sonnenuntergang über der Nordsee.