Bühnen-Tipp

Steife Brise: Impro op Platt auf der „Cap San Diego“

Die Steife Brise improvisiert Seemannsgarn

Die Steife Brise improvisiert Seemannsgarn

Foto: Gerrit Meier

Die Steife Brise, nicht bloß ein Trio, sondern Hamburgs ewig frische Improtheatertruppe, spinnt an diesem Sonnabend auf der „Cap San Diego“ kein gewöhnliches Seemannsgarn. Mit Gast Achim Kussmann („Hör mal ‘n beten to“/NDR) spielt und singt die Gruppe sogar auf Plattdeutsch – zur Not auch auf Impro-Platt.

„Seemannsgarn Special“ Sa 20.00, „Cap San Diego“ (U Baumwall), Überseebrücke, Eintritt 18,-/erm. 15,-