Polizei sucht Zeugen

Radfahrer in Hamm angefahren und verletzt

Hamm. Bereits am vergangenen Freitag wurde auf der Diagonalstraße/Ecke Hammer Landstraße ein Radfahrer (67) angefahren und verletzt. Der Autofahrer flüchtete. „Zu dem Unfallfahrzeug kann bislang lediglich gesagt werden, dass es sich um ein weißes Fahrzeug handelt, das möglicherweise im Frontbereich beschädigt worden ist“, sagt ein Beamter. Jetzt werden Zeugen gesucht. Sie möchten sich unter der Telefonnummer 4286-549 61 bei der Polizei melden.

( zv )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg