Unfall

Motorradfahrer verunglückt schwer auf der Elbchaussee

Der Biker und der Autofahrer krachten an der Ecke Elbchaussee/Große Brunnenstraße ineinander

Der Biker und der Autofahrer krachten an der Ecke Elbchaussee/Große Brunnenstraße ineinander

Foto: TV News Kontor

Ein älterer Autofahrer hatte den Biker beim Rechtsabbiegen übersehen. Dieser wurde bei dem Aufprall schwer verletzt.

Hamburg.  Ein älterer Autofahrer hat am Dienstagabend an der Elbchaussee einen Motorradfahrer übersehen und schwer verletzt. Der 71-jährige Unfallverursacher war mit seinem Kleinwagen von der Großen Brunnenstraße in Ottensen rechts auf die Elbchaussee abgebogen und hatte den Motorradfahrer nicht wahrgenommen.

Der 42-jährige Motorradfahrer war dann ungebremst in den Wagen gefahren, dabei wurde er von seinem Motorrad auf die Straße geschleudert und schwer verletzt. Er wurde nach längerer Behandlung im Rettungswagen mit einem Polytrauma und verschiedenen Brüchen in ein Krankenhaus gebracht.