Aktion

Stadt entfernt Schrotträder an den Straßenrändern

Hamburg. Die Stadtreinigung und sechs Bezirksämter haben am Montag eine erneute Schwerpunkt-Aktion gegen Fahrradleichen gestartet. Begonnen wurde mit dem Aufräumen in Wilhelmsburg, wo 90 Räder von den Mitarbeitern des Bezirksamts zur Abholung gekennzeichnet worden waren. In den nächsten Tagen geht es wie folgt weiter: Bis 27. April: Bezirk Mitte, vom 30. April an: Harburg, ab 7. Mai: Wandsbek, ab 14. Mai: Altona, ab 22. Mai: Hamburg-Nord und ab 28. Mai: Eimsbüttel.