Hamburg

Die Demo

Sie wollen in der City mit Geläut auf sich aufmerksam machen: „Denkt daran, Glocken mitzubringen! Ob klein oder groß, mechanisch oder vom Smartphone“, appellieren die Veranstalter an die Teilnehmer des Protestmarschs am Sonnabend. Die Demonstration steht unter dem Motto „Aufbruch statt Abbruch“ und soll um 12 Uhr auf dem Gänsemarkt beginnen. Von dort werden die Teilnehmer in Richtung Rathausmarkt ziehen, wo gegen 12.45 Uhr Kundgebungen stattfinden sollen.

Als Redner auftreten sollen Rainer Esser, Geschäftsführer des Zeitverlags, und Marie-Theres Kastner, Vorsitzende der ­Katholischen Elternschaft Deutschlands.