Hamburg

Weniger "Komasäufer" – aber keine Entwarnung

Berüchtigt für eigenwillige Musik – und für Alkoholexzesse: der Schlagermove

Foto: picture alliance

Berüchtigt für eigenwillige Musik – und für Alkoholexzesse: der Schlagermove Foto: picture alliance

Die Zahl der Hamburger, die mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt wurden, ist rückläufig – trotzdem Anlass zur Sorge.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.