Medizin

Martini-Preis geht an vier junge UKE-Forscher

Die Preisträger (v. l.):  Matthias Reeh, Tarik Ghadban, Jan Broder Engler, Anne Rechtien

Die Preisträger (v. l.): Matthias Reeh, Tarik Ghadban, Jan Broder Engler, Anne Rechtien

Foto: Marcelo Hernandez

Multiple Sklerose, Ebola und Speiseröhrenkrebs – das waren die Themen der ausgezeichneten wissenschaftlichen Arbeiten.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.