Neustadt

Wie die Stadthöfe zur Gedenkstätte werden sollen

Stephanie Krawehl wird im Mai einen „Lesesaal“ mit Café in den Stadthöfen eröffnen. Bestandteil der 250 Quadratmeter umfassenden Fläche wird der „Ort der Erinnerung“ sein

Stephanie Krawehl wird im Mai einen „Lesesaal“ mit Café in den Stadthöfen eröffnen. Bestandteil der 250 Quadratmeter umfassenden Fläche wird der „Ort der Erinnerung“ sein

Foto: Mark Sandten / HA

Am 22. Februar hat die Kulturbehörde Kritiker und Initiativen zum runden Tisch geladen. Eine zentrale Rolle hat Mieterin Stephanie Krawehl.