S-Bahn/Metronom

Verspätungen nach Gleisschaden in Buxtehude

Wegen eines technischen Defekts an den Gleisen verkehrten S-Bahn und Metronom am Montagabend nur eingleisig.

Hamburg. Auf der Bahnstrecke Hamburg-Cuxhaven ist es am Montagabend zu großen Verspätungen sowohl beim Metronom als auch bei der S3 gekommen. Grund war laut Deutscher Bahn ein technischer Defekt am Gleis im Bahnhof Buxtehude, der dazu führte, dass nur eines der beiden Gleise befahren werden konnte. Verspätungen gab es in beiden Fahrtrichtungen.