Krisengipfel

Entscheidung: Der Schlagermove bleibt in Hamburg

Tausende Musikfans verfolgen den Schlagermove an den Landungsbrücken. Zu der Veranstaltung auf dem Kiez kommt rund eine halbe Million Besucher

Foto: Roland Magunia / HA

Tausende Musikfans verfolgen den Schlagermove an den Landungsbrücken. Zu der Veranstaltung auf dem Kiez kommt rund eine halbe Million Besucher

Triathlon und das Musikspektakel werden erneut parallel im Juli veranstaltet. Es sollen mehr Sicherheitskräfte eingesetzt werden.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.