Hamburg

Wird Netzerückkauf teurer? Senator attackiert Vattenfall

„Einfach auf einen Preis von 2012 zu verweisen, ist ein durchsichtiges Spiel auf Zeit", sagt Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne)

Foto: Andreas Laible

„Einfach auf einen Preis von 2012 zu verweisen, ist ein durchsichtiges Spiel auf Zeit", sagt Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne)

Umweltsenator Jens Kerstan wirft Vattenfall Vertragsverstöße und "Blockadehaltung" beim Streit über die Fernwärme vor.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.