Hamburg

Was die Gäste in Video-Interviews verraten haben

Hamburg. Auch in den Video-Interviews mit Jule Bleyer und Jens Meyer-Wellmann sprachen viele prominente Gäste über ihre guten Vorsätze für 2018, die Regierungsbildung im Bund und die aktuellen Geschehnisse in Hamburg. Das Nein der FDP zur Jamaika-Koalition finde er „problematisch“ und das Verhalten von FDP-Chef Christian Lindner „nicht sehr fair“ und „nicht sehr mutig“, sagte Hamburgs Alt-Bürgermeister Klaus von Dohnanyi (SPD).

Innensenator Andy Grote (SPD) versprach, die mehr als 100 Ermittlungsverfahren gegen Polizisten im Rahmen des G-20-Gipfels mit der gleichen Ernsthaftigkeit aufzuarbeiten wie gegen Gewalttäter. Sängerin Vicky Leandros zeigte sich zwei Tage nach ihrem Konzert dort begeistert von der Akustik der Elbphilharmonie – und auch Schauspielerin Rhea Harder-Vennewald geht energisch in das neue Jahr. „Ich bin voll geladen bis unters Dach“, sagte die Darstellerin aus ZDF-Serie „Notruf Hafenkante“.

FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki erklärte, wie cool er Hamburg findet: „Hamburg ist mittlerweile die beliebteste Stadt Deutschlands – ich kann das verstehen“, sagte er. Einer Großen Koalition prophezeite Kubicki eine kurze Lebensdauer. Nach nötigen Neuwahlen hieße es: „Neues Spiel, neues Glück.“ Hochbahn-Chef Henrik Falk kündigte ein neues Ticketsystem an, das über Smartphones funktioniert – und gab als Vater dreier pubertierender Kinder einen zentralen Erziehungstipp: „Gelassen bleiben und die Kids nehmen, wie sie sind.“

Ex-Tennisprofi Carl-Uwe Steeb hofft, dass das Turnier am Rothenbaum auch nach Michael Stich noch lange bestehen bleibt und „zu altem Glanz auflebt“. Die neue Hauptgeschäftsführerin der Handelskammer Christi Degen betonte: „Die Kammerlandschaft schaut auf Hamburg, wir stehen im Rampenlicht.“ Grünen-Fraktionschef Anjes Tjarks kündigte Pläne zur Einschränkung von Volksinitiativen an. Diese sollen künftig sagen müssen, wie sie ihre Vorhaben finanzieren wollen. Auch privat hat er sich viel vorgenommen: 2018 will er die olympische Distanz beim Hamburg-Triathlon schaffen.

Alle Videos unter www.abendblatt.de/
videos-nje