Neujahrsbaby

Hamburgs schnellstes Baby 2018 – doch kein Scholz!

Die Neugeborene Lia Sophie, Hamburgs schnellstes baby 2018 – dachte man

Die Neugeborene Lia Sophie, Hamburgs schnellstes baby 2018 – dachte man

Foto: Axel Heimken / dpa

0.10 Uhr schlägt 0.35 Uhr: Lia Sophie muss sich doch Louan geschlagen geben. Hamburgs Neujahrsbaby kam im Geburtshaus zur Welt.

Hamburg. Es hätte so schön sein können für den Bürgermeister, der an Neujahr 2018 wie gewohnt Bürgerinnen und Bürger im Rathaus begrüßte. Scholz sein Name, Olaf Scholz. Und das Hamburger Neujahrsbaby? Ebenfalls Scholz, Lia Sophie, geboren um 0.35 Uhr in der Asklepios Klinik Barmbek.

So meldete es die Hamburgische Krankenhausgesellschaft (HKG) um 8.28 Uhr. Lia Sophie und ihre Eltern Claudia und Sebastian Scholz aus Schwarzenbek sind glücklich, zu dritt zu sein. Die Kleine ist 51 Zentimeter groß und wiegt 3120 Gramm.

Doch das Glück trägt seit dem frühen Nachmittag nicht mehr den Stempel schnellstes Baby 2018 in Hamburg. Denn wie das Geburtshaus Hamburg (Altona) mitteilte, kam bereits um 0.10 Uhr der kleine Louan auf die Welt. Technische Daten wurden nicht übermittelt.

Glauben Sie, dass 2018 für Sie persönlich ein gutes Jahr wird?

Trotzdem: Herzlich willkommen auch ihm! Hamburg wächst, am Neujahrstag wird mal wieder klar: Die meisten fangen klein an.