Sexualstraftaten

"Die meisten Frauen haben keine Anzeige erstattet"

Von Januar bis Ende Juni dieses Jahres registrierte die Polizei in Hamburg 94 Fälle von Vergewaltigung oder sexueller Nötigung

Foto: Getty Images

Von Januar bis Ende Juni dieses Jahres registrierte die Polizei in Hamburg 94 Fälle von Vergewaltigung oder sexueller Nötigung

Eine Expertin von einer Beratungsstelle für Betroffene spricht im Interview über schwere Sexualübergriffe in Hamburg.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.