Verkehr

A 7 viel später fertig – das sind die Folgen für Hamburg

Deges-Projektleiter
Sebastian Haß im Rohbau der Weströhre des Stellinger Tunnels. Die Oströhre wird wohl erst Mitte 2019 fertig sein

Foto: Axel Tiedemann

Deges-Projektleiter Sebastian Haß im Rohbau der Weströhre des Stellinger Tunnels. Die Oströhre wird wohl erst Mitte 2019 fertig sein

Baugrund instabil, zu wenig Ingenieure – das wichtigste Autobahnprojekt verzögert sich um Monate. Auffahrt Schnelsen bleibt gesperrt.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.