Hamburg

Zukunftsplan

Eimsbüttel 2040 wurde vor einem Jahr als Bürgerbeteiligung gestartet. Online konnten Einwohner Vorschläge für Verbesserungen und Zukunftsthemen machen, auf Märkten in allen neun Stadtteilen wurde analog nachgefragt. Daraus entwickelte das Bezirksamt den Zukunftsplan, nach dem nun agiert werden soll. Er sei eine „Regieanweisung“.

18.000 Klicks hatte die Onlinebefragung, knapp 1000 Anregungen wurden für das nun entstandene Leitbild aufgenommen.

Populärste Themen waren Mobilität/Infrastruktur (56 Prozent), Freiraum/Grün (17 Prozent) und Wohnen (10 Prozent).