Hamburg

Polizei kann 8000 Straftaten vorerst nicht bearbeiten

Polizeipräsident Ralf Martin Meyer
räumt eine hohe Belastung ein

Foto: Marcelo Hernandez / HA

Polizeipräsident Ralf Martin Meyer räumt eine hohe Belastung ein

Statistik zeigt, wie überlastet Hamburger Kripobeamte sind. Auch politische Delikte betroffen. Die CDU übt scharfe Kritik.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.