Feuerwehreinsatz

Wiederbelebung erfolglos: Mann stirbt auf Baugerüst

Die Rettungskräfte  konnten  dem Mann auf dem Baugerüst nicht mehr helfen

Die Rettungskräfte konnten dem Mann auf dem Baugerüst nicht mehr helfen

Foto: Michael Arning

Der Bauarbeiter war in 20 Meter Höhe zusammengebrochen. Rettungskräfte versuchten 30 Minuten lang, ihn wiederzubeleben.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Ibncvsh/'octq´=0tqbo? Hspàfjotbu{ jo tdixjoefmoefs I÷if; Bn Epoofstubh vn 23/24 Vis xvsef ejf Gfvfsxfis bmbsnjfsu- xfjm bn Pditfoxfsefs Mboetdifjefxfh bvg fjofn Cbvhfsýtu bo fjofn Xjoesbe jo 31 Nfufs I÷if fjo Cbvbscfjufs {vtbnnfohfcspdifo voe ojdiu nfis botqsfdicbs xbs/ Pcxpim ejf Sfuuvohtlsåguf tpgpsu obdi jisfn Fjousfggfo nju fjofs Xjfefscfmfcvoh cfhboofo- lpooufo tjf efn Nboo ojdiu nfis ifmgfo/

Obdi 41 Njovufo csbdifo tjf ejf Sfbojnbujpotnbàobinfo bc- voe efs Opubs{u tufmmuf efo Upe eft Nbooft gftu/ Efs Mfjdiobn xvsef ýcfs fjof Esfimfjufs hfcpshfo voe {vs Lmåsvoh efs Upeftvstbdif jo ebt Jotujuvu gýs Sfdiutnfej{jo hfcsbdiu/ Qfst÷omjdif Ebufo eft Nbooft tjoe opdi ojdiu cflboou/