Studie

Hamburg ist Deutschlands zweiteleganteste Stadt

Model Zoe Helali bei der Liz Malraux Fashion Show Couture 2017/18 im Hotel Atlantic

Model Zoe Helali bei der Liz Malraux Fashion Show Couture 2017/18 im Hotel Atlantic

Foto: picture alliance

Im weltweiten Vergleich liegt die Hansestadt auf Platz 20. Für die Studie wurden mehr als 5000 Mode- und Architekturexperten befragt.

Hamburg.  Welches sind die 80. elegantesten Städte der Welt? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine am Mittwoch veröffentlichte Studie, die die Modeplattform Zalando durchgeführt hatte. Hamburg belegt dabei den 20. Platz, liegt damit hinter der japanischen Metropole Tokyo und vor dem mondänen Monte Carlo im Fürstentum Monaco. Im Vergleich mit den anderen deutschen Metropolen landet die Hansestadt auf Platz 2, hinter München. Die bayerische Landeshauptstadt belegte in dem weltweiten Ranking den 15. Platz. Abgeschlagen auf Platz 68 kam die Bundeshauptstadt Berlin.

Auf dem letzten Platz landete Istanbul

Wenig überraschend sind die Spitzenreiter: Den ersten Platz belegte Paris, gefolgt von London und Wien. Das Schlusslicht bildet Istanbul.

Um herauszufinden, welche Städte am elegantesten sind, wurde im ersten Schritt eine Liste über 400 Städte erstellt, die bekannt für ihre Modeszene sowie ihre kulturelle und historische Bedeutung sind. Zudem wurden mehr als 5000 Mode- und Architektur-Experten befragt,

Besonders gut abgeschnitten mit 4,35 von fünf möglichen Punkten hat Hamburg in der Kategorie Modemetropole. In der Kategorie Sauberkeit wurden sogar 4,37 von fünf möglichen Punkten erreicht. Die wenigsten Punkte, nämlich jeweils nur 2,66, erhielt Hamburg in der Kategorien „Architektur“ und „Wahrnehmung von Architekturjournalisten“. (ug)