Täter flüchtet

Passant in Ottensen mit Messer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Ottensen. Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Mann, der in Ottensen am frühen Sonnabend einen 23-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt haben soll. An der Scheel-Plessen-Straße soll der Täter nach Angaben der Polizei das Opfer mit einem Messer angegriffen und am Kopf sowie im Bauchbereich verletzt haben. Der Angreifer und dessen Begleiter flüchteten. Der Täter wird als arabisch aussehend, etwa 20 bis 25 Jahre alt und mit kurzen schwarzen Haaren beschrieben. Die Polizei nimmt Hinweise unter Telefon (040) 428 65 67 89 entgegen.