Schule

Dieser Mann soll für bessere Mathe-Noten in Hamburg sorgen

Renommierter Mathematik-Didaktiker: Prof. Dr. Olaf Köller

Renommierter Mathematik-Didaktiker: Prof. Dr. Olaf Köller

Foto: picture alliance

Schulsenator stellt Kommission vor, die Matheunterricht auf Vordermann bringen soll. Ein Experte übernimmt die Leitung.

Hamburg.  Er ist Leiter des Leibniz-Instituts für die Pädagogik, der Naturwissenschaften und Mathematik, Professor für Empirische Bildungsforschung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und deutschlandweit renommierter Mathematik-Didaktiker: Prof. Dr. Olaf Köller.

Und nun übernimmt er eine weitere Aufgabe: Köller wurde die wissenschaftliche Leitung einer Expertenkommission übertragen, die "wesentliche Impulse zur qualitativen Weiterentwicklung des Matheunterrichts in Hamburg" geben soll, wie es in einer Mitteilung der Schulbehörde heißt. Anders gesagt: Köller soll mit Kollgen den Matheunterricht auf Vordermann bringen.

Am heutigen Donnerstag stellte Hamburgs Schulsenator Ties Rabe (SPD) die Expertenrunde vor, die für besseren Mathematikunterricht sorgen soll. Hintergrund sind die erheblichen Defizite der Hamburger Schüler in diesem Schulfach. Bei länderübergreifenden Vergleichsstudien und Hamburger Lernstandserhebungen haben die Jungen und Mädchen in der Hansestadt regelmäßig schlecht abgeschnitten.

( coe )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg