Immobilien

Neu: „Wohnen in Hamburg – alles, was man wissen muss“

Wohnen in Hamburg  – Das Magazin

Wohnen in Hamburg – Das Magazin

Foto: Hamburger Abendblatt / HA

Dieses neue Magazin öffnet Türen für Käufer und Mieter. Ab heute im Handel: Die Zeitschrift „Wohnen in Hamburg“ vom Abendblatt.

Hamburg.  Sie lieben Hamburg und suchen eine Wohnung oder ein Haus in der Stadt? Das Hamburger Abendblatt hat das richtige Magazin für Sie: „Wohnen in Hamburg – alles, was man wissen muss“ bietet auf insgesamt 108 Seiten im edlen Magazin-Druck eine umfangreiche Orientierung. Die Suche nach der bezahlbaren und passenden Wohnung oder dem richtigen Haus für die Familie ist eines der wirklich großen Themen der Stadt.

Wohnraum in Hamburg ist knapp, teuer und heiß begehrt – für Wohnungssuchende ebenso, wie für Investoren. 1,4 Millionen Euro für eine „normale“ Dreizimmerwohnung in Eppendorf (die vor ein paar Jahren noch für 400.000 Euro zu haben war) oder fast 20 Euro Miete pro Quadratmeter für eine Dreizimmeraltbauwohnung auf St. Pauli: Die Geschichten, die sich auf dem Hamburger Wohnungsmarkt abspielen, klingen geradezu verrückt.

Deshalb hat sich die Abendblatt-Redaktion gedacht: Ein so wichtiges Thema, das so viele Menschen in dieser Stadt umtreibt, in dem die Experten der Redaktion Woche für Woche so viel recherchieren, das verdient ein eigenes Magazin.

Wohnideen „made in Hamburg“

Das Magazin bietet alle Informationen über die Preisentwicklung, die kommenden Stadtteile und die großen Neubaugebiete in der Stadt. Hier finden Sie Tipps für die Baufinanzierung, Antworten von Rechts- und Bauexperten.

Gleichzeitig zeigt „Wohnen in Hamburg“, wie schön Wohnen in der Hansestadt sein kann: In einem großen Kapitel dieses Magazins öffnen Hamburger ihre Haustüren für die Abendblatt-Redakteure und -Fotografen und präsentieren den Leserinnen und Lesern Wohnideen „made in Hamburg“. Und: Fünf bekannte Hamburger Architekten zeigen die Lieblingsplätze in ihrem Zuhause.

„Wohnen in Hamburg – Alles, was man wissen muss“ ist der dritte Titel der Magazin-Reihe des Hamburger Abendblatts in diesem Jahr. Bereits erschienen sind die Titel „Elbphilharmonie – Alles, das man wissen muss“ und „Das neue Hamburg – Alles, was man wissen muss“. Mit der erfolgreichen Magazin-Reihe ergänzt die Abendblatt-Redaktion klassische Tageszeitung und moderne Webseite um eine edel gedruckte Zeitschrift. Das Magazin ist mit einer Auflage von 20.000 Exemplaren für 8 Euro im gut sortierten Zeitschriftenhandel auch bundesweit erhältlich. „Wohnen in Hamburg“ erscheint im DIN-A4-Format als Broschur gebunden und ist auf edlem, matten Zeitschriftenpapier gedruckt.

„Wohnen in Hamburg – Alles, was man wissen muss“: 108 Seiten, 8 Euro im gut sortierten Zeitschriftenhandel und in der Abendblatt-Geschäftsstelle sowie im Online-Shop des Abendblatts unter shop.abendblatt.de
Vorteilspreis: Abendblatt-Abonnenten erhalten das neue Magazin in der Geschäftsstelle am Großen Burstah 18-32 und im Online-Shop zum Vorteilspreis von 6 Euro.
E-Paper: Das Magazin gibt es für 7,99 Euro auch zum Herunterladen im iKiosk unter abendblatt.de/wohnen-in-hamburg