Diskussionsveranstaltung

Friedensdialog in der Patriotischen Gesellschaft

Altstadt. Der J. J. Darboven Stiftungsfonds Friede der Religionen und die Katholische Friedensstiftung laden morgen um 17 Uhr zum Friedensdialog „Tun wir genug und das Richtige?“ in die Patriotische Gesellschaft (Trostbrücke 6). Es diskutieren Staatsministerin Aydan Özoğuz, die Publizistin und Soziologin Necla Kelek, die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor sowie Heinz-Gerhard Justenhoven, Direktor des Instituts für Theologie und Frieden.