Einzelhandel

Edeka in Winterhude – wie Musik die Kunden beeinflusst

Frank Ebrecht, Prokurist von Edeka Niemerszein, und Marktleiterin Ingrid Neumann zeigen das iPad, mit dem Arbeiten im Markt verteilt werden können. Das System ersetzt die Lautsprecherdurchsagen

Foto: Klaus Bodig

Frank Ebrecht, Prokurist von Edeka Niemerszein, und Marktleiterin Ingrid Neumann zeigen das iPad, mit dem Arbeiten im Markt verteilt werden können. Das System ersetzt die Lautsprecherdurchsagen

Niemerszein-Märkte testen System, das durch leise Musik den Umsatz fördern soll – und nervige Lautsprecheransagen überflüssig macht.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.