Wildes Zeltlager

G20-Camp im Stadtpark – Aktivisten ziehen vor Gericht

Vor der Messe haben die G20-Protestler vor einigen Tagen schon einmal ein Camp aufgebaut. Die Polizei ließ es aber schnell wieder abbauen

Vor der Messe haben die G20-Protestler vor einigen Tagen schon einmal ein Camp aufgebaut. Die Polizei ließ es aber schnell wieder abbauen

Foto: Andre Zand-Vakili

Organisatoren des „Antikapitalistischen Camps“ haben einen Eilantrag eingereicht. Notfalls wollen sie durch alle Instanzen gehen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.