Bergedorf

Paar stoppt 25-Jährigen bei Diebstahl eines Wohnmobils

Hamburg. Die Polizei hat in der Nacht zu Montag einen 25-Jährigen nach dem versuchten Diebstahl eines Wohnmobils in Bergedorf vorläufig festgenommen. Eine Zeugin sah gegen 0.15 Uhr drei Personen, die mit einem VW Polo auf dem Krellweg anhielten. Sie stiegen aus dem Fahrzeug und versuchten, ein dort geparktes Wohnmobil aufzubrechen. Die Zeugin ging daraufhin mit ihrem Hund und ihrem Lebensgefährten auf die drei Personen zu. Die Täter flüchteten in unterschiedliche Richtungen. Der Partner der Zeugin konnte den 25-Jährigen jedoch festhalten, bis die Polizei eintraf. (HA)