Langenhorn

26-Jährige tritt hinter Bus hervor und wird von Auto überrollt

Langenhorn. Eine 26 Jahre alte Fußgängerin ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Langenhorn schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr eine 49 Jahre alte Autofahrerin gegen 22.10 Uhr mit ihrem Opel auf der Langenhorner Chaussee Richtung Norderstedt und passierte dabei in Höhe der Straßen Foorthkamp einen an einer Bushaltestelle stehenden Bus. Die Fußgängerin trat unvermittelt hinter dem Bus auf die Fahrbahn und wurde von dem Auto erfasst. Das Unfallopfer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Die Autofahrerin blieb unverletzt.