Lokstedt

Kinderstadt Kita eröffnet – es gibt noch freie Plätze

Eröffnung der Kinderstadt-Kita am Lokstedter Steindamm

Eröffnung der Kinderstadt-Kita am Lokstedter Steindamm

Foto: Toussaine Photography

Das für Nachhaltigkeit ausgezeichnete Unternehmen expandiert und wendet sich auch an Firmen, die eine Betriebskita planen.

Hamburg. Die Kinderstadt Kitas GmbH, die bereits in Harburg die für ihr Nachhaltigkeitskonzept ausgezeichnete Kindertagesstätte Hafencampus betreibt, hat am Sonnabend am Lokstedter Steindamm/Ecke Süderfeldstraße ein neues Haus mit jeweils zwei Krippen- und zwei Kindergartengruppen feierlich eingeweiht.

„Wir möchten unseren Kindern beibringen, dass ihr Handeln immer auch Auswirkungen hat“, sagt Erzieherin und Geschäftsführerin Maria Lena Tucholski. Dieser Leitsatz soll künftig auch in Altona gelten, wo im August eine weitere große Kinderstadt-Kita an der Ruhrstraße eröffnet. „Die Nachfrage ist riesig, aber wir haben dort tatsächlich noch Plätze frei.“

Eltern den Alltag mit Kind und Beruf erleichtern

Ziel sei es, Eltern den Alltag mit Kind und Beruf zu erleichtern. „Wir stellen uns sehr flexibel auf die Bedürfnisse der Eltern ein, das ist neben den großen Außenspielflächen sicher einer unserer besonderen Pluspunkte“, so Tucholski. Und die Expansion ist noch nicht abgeschlossen. So seien auch Unternehmen, die eine Betriebskita planen, aufgerufen, sich zu melden.