In Wittenberge verhaftet

23-jähriger Inder sticht auf Landsmann ein und flüchtet

Bergedorf. Nach einem Zechgelage sind zwei 20 und 23 Jahre alte Inder in Streit geraten. In der Straße Neuer Weg zückte der 23-Jährige ein Messer und stach auf seinen Landsmann ein. Der wurde schwer verletzt und im Krankenhaus notoperiert. Der Messerstecher flüchtete. Polizisten spürten ihn in Wittenberge (Brandenburg) auf.