Forschung

Die Universität Hamburg strebt nach Exzellenz

Die Universität Hamburg, hier das Hauptgebäude, möchte beim Exzellenzprogramm
des Bundes besser abschneiden als bisher

Foto: Bertold Fabricius

Die Universität Hamburg, hier das Hauptgebäude, möchte beim Exzellenzprogramm des Bundes besser abschneiden als bisher

Hamburg geht mit fünf Forschungsgebieten in den Bundeswettbewerb. Präsident Lenzen sieht gute Chancen.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.