Hamburg

Deutsches Hafenmuseum sucht dringend maritimes Spielzeug

Möglicher Standort: die historischen 50er-Schuppen

Möglicher Standort: die historischen 50er-Schuppen

Foto: HA

Künstler wollen die lange Wartezeit auf die Eröffnung in sechs bis acht Jahren verkürzen. Hamburger sollen Schiffe spenden.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.