Hamburger Unternehmer

Otto lässt Flüchtlinge zu psychosozialen Beratern ausbilden

Michael Otto und Ipso-Gründerin Inge Missmahl stellen das Ausbildungs- und Beratungsprojekt vor

Michael Otto und Ipso-Gründerin Inge Missmahl stellen das Ausbildungs- und Beratungsprojekt vor

Foto: Marcelo Hernandez

Gute Sprachkenntnisse und eine akademische Ausbildung seien wünschenswert. 340.000 Euro sichern den Start des Projekts "Ipso".

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.