Benefiz-dinner

27.000 Euro für die NCL-Stiftung gesammelt

HafenCity. Das Internationale Maritime Museum in der HafenCity war am Donnerstagabend der Ort für das 13. Charity Dinner der NCL-Stiftung, die sich gegen Kinderdemenz engagiert. Bei der Veranstaltung kamen 27.000 Euro zusammen, die für ein Forschungsstipendium verwendet werden. Die Schirmherschaft hatte die zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) übernommen. Unternehmerin Birgit Saatrübe-Möllers, die sich seit Langem für die Stiftung engagiert, wurde mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. (ug)