Forschungsprojekt

Hamburger suchen Wirkstoffe gegen das Altern

Hamburg. Bei der Suche nach Wirkstoffen für mehr Fitness im Alter arbeiten Forscher des Fraunhofer IME ScreeningPort in Hamburg nun enger mit dem Institut ERIBA in Groningen zusammen. Dazu unterzeichneten Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (Grüne) und Groningens Vizebürgermeister, Joost van Keulen, eine Vereinbarung. Beide Städte stellen insgesamt 110.000 Euro bereit.