Schwerer Unfall

Zwei Autos prallen auf Kieler Straße zusammen

Nach einem Zusammenstoß zweier Autos musste die Kieler Straße stundenlang gesperrt werden. Eine Frau wurde schwer verletzt.

Altona-Nord. Bei einer Kollision eines VW Golf mit einem Geländewagen ist am Sonntagabend eine Person leicht verletzt worden. Nach ersten unbestätigten Meldungen soll es sich dabei um eine Frau handeln.

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr auf der Kieler Straße, kurz vor der Kreuzung Waidmannstraße. Trümmerteile der Autos flogen über die gesamte Straße. Die Kieler Straße musste auf dieser Höhe für die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten mehrere Stunden gesperrt werden.

Möglicherweise war zu hohe Geschwindigkeit eines der Beteiligten die Unfallursache. An beiden Autos kam es zu hohem Sachschaden.