Indoor-Farming

Start-up investiert Millionen in Salatanbau am Hauptbahnhof

Isabel von Molitor und Mark Korzilius planen in der Großmarkthalle eine Salatproduktion

Foto: Laible / HA

Isabel von Molitor und Mark Korzilius planen in der Großmarkthalle eine Salatproduktion

Die Firma Farmers Cut plant, Gemüse in Hamburger Markthalle heranzuzüchten. Laborbedingungen sollen Natur nachahmen.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.