st. pauli

Ebbers und Trulsen spielen beim „Tag der Legenden“

st. pauli. Es ist immer das erste Liga-spielfreie Wochenende, an dem das Millerntor dennoch bebt: In diesem Jahr ist das am Sonnabend, 3. September, der Fall, dann wird zum zehnten Mal der „Tag der Legenden“ veranstaltet. Bei diesem Fußball-Spaß-Spektakel kommen Größen der Fußballwelt zusammen, immer mehr prominente Namen werden bekannt. Nun sind für das Team Hamburg auch der ehemalige Stürmer des FC St. Pauli, Marius Ebbers, und Ex-Co-Trainer André Trulsen am Start. Beide werden dann noch einmal in ihre Stollenschuhe schlüpfen und wie gewohnt Vollgas geben.

Und das, obwohl die beiden mittlerweile einen anderen Lebensmittelpunkt gefunden haben. So betreibt Ebbers ein Modegeschäft an der Schanzenstraße, der 51-jährige Trulsen lebt mit seiner Lebensgefährtin in Stuttgart.

Tickets für das Kultspiel – Karten gibt es von 9 bis 29 Euro – sind unter www.tagderlegenden.de zu bekommen. Der Erlös des „Tags der Legenden“ fließt in die von Fernsehmoderator Reinhold Beckmann gegründete Jugendinitiative NestWerk.